Das Team... der Mensch macht den Hund

Caro

Mein Interesse an Hunden und deren Ausbildung begann mit dem Kauf meines ersten Hundes, vor etwa 27 Jahren. Ich dachte jeder Hund hört, so auch meiner. Das stimmt wohl, nur mit dem "Folgen" hatte er so seine Schwierigkeiten. Also, doch Erziehung…?

Meine erste Anlaufstelle, mit meinem Hund war ein Schäferhundverein. Dort machten wir auch einige Fortschritte und ich erwarb eine Übungsleiterlizenz. Ab diesem Zeitpunkt begann ich Vereinskameraden und deren Hunde zu schulen.

Glücklich waren dabei weder Hunde noch Herrchen bzw. Frauchen.

Auf der Suche nach einem besseren Weg der Kommunikation mit dem Hund, besuchte ich zahlreiche Seminare und Fortbildungen von prominenten Hundetrainern aus dem In-und Ausland. Das begann beim Wattebällchen werfenden Esoteriker, bis hin zum elektrosteuernden Brutalo, ich lernte aber auch sehr viele, außerordentlich gute Fachleute und deren Methoden kennen.

Zur Jahrtausendwende begann ich selbst eine zweieinhalb jährige Ausbildung zum Blindenführhundtrainer in Österreich. Parallel arbeitete ich für verschiedene Hundevereine, Privatleute, für die Gendarmerie und andere Exekutiven.

Bis zum heutigen Zeitpunkt habe ich neun verschiedenrassige, eigene Blindenführhunde ausbildet.

Im Jahr 2004 eröffnete ich eine Blindenführhundschule und Hundeausbildungscenter in Laußnitz. Seit diesem Zeitpunkt bin ich bundesweit als Blindenführhund- und privater Trainer, für Menschen mit Hund tätig.

Ich biete Ihnen Hilfe beim Umgang mit Ihrem Hund an. Beginnend vor dem Hundekauf bis zum verändern von Verhaltensauffälligkeiten. Die Trainingseinheiten werden individuell auf Sie, Ihre Wünsche und Ihre Hunde abgestimmt. Ein artgerechtes Lernen, Motivieren, Umlenken und Leiten, ist Grundvoraussetzung, um das gewünschte Lernziel zu erreichen.

Ich schule Sie, um die Kommunikation mit Ihrem Hund zu verbessern bzw. wiederherzustellen. Mir ist ein natürlicher Lernprozess primär wichtig. Ein Verzicht auf Gewalt und Härte ist für mich selbstverständlich. Jedoch basieren meine Ausbildung- und Erziehungsmethoden, auf absoluter Konsequenz.

Weitere Details, zum Ablauf und den verschiedenen Angeboten, stelle ich Ihnen gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch vor.

Lernen Sie mich kennen und lassen Sie Ihr Bauchgefühl entscheiden.

Ich freue mich auf Sie und Ihren Hund.


Conny

Schon früh entdeckte ich meine Liebe zu Tieren. Die Reitstunden erkämpfte ich mir mit 8Jahren, gegen den Willen meiner Eltern. Der Reiterhof wurde später zusammen mit meinem ersten Hund, ein Cocker Spaniel, mein zweites zu Hause.

Der Traum vom eigenen vierbeinigen Begleiter blieb, bis ich mir diesen mit ca. 30 Jahren erfüllen konnte. Schon bald merkte ich, dass ich mit meinem damaligen Wissen bei diesem Hund an meine Grenzen kam.

Ich besuchte viele Seminare und Workshops von  national und international angesehenen Hundetrainern.

Man sagt, viele Wege führen nach Rom. Heute, 15 Jahre später habe ich meinen Weg gefunden.

Ich möchte Sie einladen, Ihren Hund auf viele Arten besser zu verstehen und mit ihm zusammen die vielfältigen Aufgaben des Alltags harmonisch zu meistern....

Mitlerweile bin ich geprüfte Übungsleiterin und Leistungsrichterin im DDC 1888 e.V. (Deutscher Doggen Club)

Seit vielen Jahren gilt für mich - das Training beginnt vor dem Problem.


Kerstin

kerstin„Wenn du Erwachsen bist, ein Haus mit Grundstück und genug  Zeit hast, kannst du dir einen Hund kaufen.“ … Das hörte ich als Kind, wenn ich meinen Eltern mit dem Wunsch nach einem eigenen Hund in den Ohren lag. Auch wenn ich mit Mitte 20 keinen eigenen Grundbesitz hatte, beschloss ich, dass es trotzdem an der Zeit für einen Hund sei.

Meine Wahl fiel auf einen braunen Labrador-Retriever. Als meine Hündin noch kein halbes Jahr alt war, war ich bereits begeistert wie schnell sie Hörzeichen erlernte. Meinen Welpen auf das Leben vorzubereiten  und einen tollen Begleithund an meiner Seite zu haben, das war mein Ziel.

All das weckte mein Interesse an der Arbeit mit Assistenzhunden – insbesondere Blindenführhunden. Um mich in diesem Bereich weiter zu informieren, habe ich im Jahr 2011 Caro kennengelernt. Für eine berufliche Neuorientierung gab es für mich damals leider keine Möglichkeit, aber ich konnte mit Caro‘s & Conny‘s Unterstützung meine Hündin zu einem super Begleithund ausbilden. Und ein Hund alleine, wäre doch wirklich zu langweilig ;-)

Mittlerweile begleiten meine beiden Hündinnen nicht mehr nur mich alleine, sondern sind zu Familien-Begleithunden geworden.

Ich freue mich Caro & Conny seit Mai 2020 zu unterstützen und in der caro Hundeschule, als vollwertiges Teammitglied zu arbeiten.

Für mich gilt ebenfalls, „das Training beginnt vor dem Problem…“

Ich freue mich auf Sie/ Euch und Ihre/ Eure Hunde.

Aktuelles

  • Neu: Anmeldung zu Kursstunden

    Liebe Kunden der caro Hundeschule, die Ausbreitung des Coronavirus hat uns alle vor neue Herausforderungen gestellt. Als Teilnehmer an unserem...

  • News: STADTTRAINING beginnt wieder.

    Achtung: Ab dem 27.05.2020 ist der FBK wieder 10:00 Uhr caro Hundeschule, 12:00 Uhr Obi Ottendorf und abends in der Stadt besuchbar. Infos zu den Treffpunkten...

Die nächste Termine sind immer für den laufenden Monat aktualisiert!

Sa, 06 Jun 2020, 08:00 - 17:00
Seminar Dortmund
So, 07 Jun 2020, 08:00 - 17:00
Seminar Dortmund
Mo, 08 Jun 2020, 16:00 - 17:30
IGP , Bitte die Coronasicherheitsregeln beachten.
Mo, 08 Jun 2020, 18:00 - 19:30
IGP , Bitte die Coronasicherheitsregeln beachten.
Mo, 08 Jun 2020, 19:45 - 21:15
IGP , Bitte die Coronasicherheitsregeln beachten.
Mi, 10 Jun 2020, 10:00 - 11:30
FBK